Wurzelkanäle, Selbst 5 Wurzelkanäle in einem Zahn sind möglich.

Die Frontzähne besitzen meist nur einen Wurzelkanal hingegen besitzen die Backenzähne in der Regen 2-3 Würzelkanäle. Da jeder Zahn ein “Naturprodukt” ist, kann sowohl die Zahl als auch die Form der Wurzelkanäle individuell verschieden sein. Selbst 5 Wurzelkanäle in einem Zahn sind möglich. Wichtig für den Erfolg einer Behandlung ist, dass der Zahnarzt alle Wurzelkanäle findet, damit keine bakteriellen Infektionsherde im Zahn zurück bleiben. Wurzelkanäle können stark gekrümmt sein und diverse Hohlräume, Verengungen und Verbindungskanäle ausbilden, so dass die Aufbereitung, Desinfektion und Reinigung sehr schwierig werden. Besonderst im Bereich der Wurzelspitze findet sich oft ein ganzes Netzwerk kleiner Seitenkanälchen, aus denen Bakterien kaum restlos zu entfernen sind und die deshalb mit einer Wurzelfüllung dicht “eingemauert” werden müssen. Die Wurzelkanalbehandlung Teif im Inneren des Zahnes – gut geschützt durch Zahnschmelz und Dentin – befindet sich in einem Hohlraum die Pulpa (Zahnmark), ein Mischgewebe aus Blutgefäßen, Nervenfasern und Bindegewebszellen. Gelangen Bakterien in dieses Gewebe – in den weitaus häufigsten Fällen passiert das durch eine Karies, die sich durch die Zahnhartsubstanz “durchgefressen” hat – kann sich die Zahnpulpa irreparabel entzünden.

Lesen Sie den ganzen Artikel

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s